Doris Dörrie

Die Filmregisseurin Doris Dörrie über ihre Hollywood-Produktion „Ich und Er“ in der „Süddeutschen Zeitung“ vom 20. August

Anzeige

Das Schlimmste ist, wenn man großen Erfolg mit etwas hat, was man selbst nicht gut findet.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige