Burda: Modetitel ziehen nach München

Der Redaktion von „Burda Modemagazin“ und Sonderheften steht ein Umzug von Offenburg nach München bevor. Das meldet „W&V“. Hintergrund ist die Bündelung der Kompetenzzentren im Modebereich. Auch die Chefredaktion wechselt. Susanne Reinl geht in den Ruhestand und übergibt an Dagmar Bily, bisher Ressortleiterin Mode bei „Freundin“.

Anzeige

Mit dem Umzug übernimmt Henning Ecker die Verantwortung für den Verlag Aenna Burda zum 1. Januar 2009. Vorher war Reinhold G. Huber, Geschäftsführer Medien Park Verlage, zuständig für die Titel.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige