SevenOne Interactive vermarktet Fem.com

Der Online- und Multimediavermarkter der ProSiebenSat.1 Group startet zum 1. August 2008 mit der Vermarktung von Fem.com. „Damit reagieren wir auf die große Nachfrage unserer Werbekunden nach spezifisch weiblichen Umfeldern“, sagt SevenOne Interactive-Chef Matthias Falkenberg. Mehr als jede zweite Frau in Deutschland sei online und Top-Spender in deutschen Haushalten.

Anzeige

Fem.com gehört zu den reichweitenstärksten Frauen-Portalen im Internet, das 26 Unterseiten zu Themen wie Stars, Liebe, Kochen, Trends, aber auch Freizeit, Haushaltstipps sowie Klatsch und Tratsch bündelt. Schon bis Ende 2008 soll es im AGOF-Ranking gelistet werden und mehr als eine Million User zählen.
Der Vorteil für Werbekunden ist laut SevenOne Interactive eine fokussierte Ansprache der weiblichen Zielgruppe mit möglichst geringen Streuverlusten. Buchbar sind derzeit alle gängigen Werbeformate (Fullbanner, Superbanner, Skyscraper, Flashlayer und Wallpaper), Targeting-Möglichkeiten sollen bald hinzukommen.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige